Dienstag, 18. Mai 2021

Feuerwehr Gessel-Ristedt

 

Küchenbrand (Nachkontrolle)

F1
Einsatzort Details

Ristedt, Zum hohen Berg
Datum 13.04.2021
Alarmierungszeit 02:46 Uhr
Einsatzende 03:46 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
Einsatzleiter OrtsBM Gessel-Ristedt
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Gessel-Ristedt
  • TLF3000
  • LF 10/6
  • MTW
  • ELW / MTW
Fahrzeugaufgebot   TLF3000  LF 10/6  MTW  ELW /  MTW
Küchenbrand

Einsatzbericht

Die Ortsfeuerwehr Gessel-Ristedt wurde am 13.04.2021 gegen 02:45 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Kontrolle einer Brandstelle“ in die Straße „Zum Hohen Berg“ alarmiert.

Zuvor hatte in einem Wohngebäude ein Backofen gebrannt, der aber durch die Bewohner gelöscht werden konnte.

Die 16 Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Gessel-Ristedt kontrollierten die Brandstelle. Aufgrund anhaltender Verrauchung wurde das Gebäude maschinell belüftet.

Außerdem wurde der betroffene Backofen aus dem Gebäude gebracht, um eine erneute Entzündung zu verhindern. Ein Anwohner wurde vorsichtshalber durch den Rettungsdienst untersucht. Sowohl dieser, als auch alle anderen Anwohner blieben aber glücklicherweise unverletzt.

Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

 

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Syke
Ortsfeuerwehr Gessel-Ristedt
Ristedter Kirchweg 3a
28857 Syke

Telefon: (04242) 937 398 2
(nicht ständig besetzt)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

///rochen.echte.beide