Mittwoch, 25. November 2020

Feuerwehr Gessel-Ristedt

 

Wohnungsbrand in Barrien

F3
Einsatzort Details

Barrien, Glockenstraße
Datum 14.11.2020
Alarmierungszeit 12:00 Uhr
Einsatzende 13:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
Einsatzleiter Stadtbrandmeister Syke / OrtsBM Barrien
Mannschaftsstärke 24
eingesetzte Kräfte

Ortsfeuerwehr Gessel-Ristedt
Polizei
    Rettungsdienst
      Ortsfeuerwehr Syke
        Ortsfeuerwehr Barrien
          Ortsfeuerwehr Gödestorf Osterholz Schnepke
            Ortsfeuerwehr Okel
              ELO-Gruppe Stadt Syke
                Ortsfeuerwehr Leeste
                  Fahrzeugaufgebot   TLF3000  LF 10/6  MTW  ELW /  MTW
                  Gebäudebrand

                  Einsatzbericht

                  Am 14.11. wurde die Ortsfeuerwehr Gessel-Ristedt gegen 12:00 Uhr in die Glockenstraße in Barrien alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete "Wohnungsbrand - AGT-Träger werden benötigt".

                  An der Einsatzstelle angekommen waren bereits mehrere Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Syke und die Hubarbeitsbühne aus Leeste vor Ort. In einer alten Bäckerei mit angrenzenden Wohnungen war ein Feuer ausgebrochen.

                  Die Feuerwehr Gessel-Ristedt stellte Atemschutzgeräteträger und sperrte die Straße ab.

                  Das Feuer breitete sich in dem alten Gebäude teilweise in die Zwischendecke aus und sorgte zwischenzeitlich für sogenannte Nullsicht der vorgehenden Atemschutztrupps. Dieses erschwerte die Suche des genauen Brandortes und die Personensuche enorm.

                  Durch den massiven Kräfteeinsatz gelang es die Brandausbreitung auf das komplette Gebäude zu verhindern. Personen konnten auch bei mehreren Erkundungen des Gebäudes nicht ausfindig gemacht werden.

                  Gegen 13:00Uhr konnte der Einsatz für beendet erklärt werden. Insgesamt waren 110 Einsatzkräfte, davon 24 aus Gessel-Ristedt, vor Ort. Zusätzlich waren mehrere Einheiten der Polizei und der Rettungsdienstes beteiligt. Die Ursache für den Ausbruch des Feuers ermittelt die Polizei.

                   
                   

                  Kontakt

                  Freiwillige Feuerwehr der Stadt Syke
                  Ortsfeuerwehr Gessel-Ristedt
                  Ristedter Kirchweg 3a
                  28857 Syke

                  Telefon: (04242) 937 398 2
                  (nicht ständig besetzt)

                  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                  ///rochen.echte.beide